Pflaumen

Rundliche Früchte mit mehr oder weniger deutlich ausgeprägter Bauchnaht.

Das Fruchtfleisch ist weich und saftig. Pflaumen sind nur zum Frischgenuss und für Kompott geeignet.

Durchpflücken immer empfehlenswert.

Wir möchten Ihnen 3 Pflaumen-Sorten aus unserem Sortiment vorstellen:

The Czar – Pflaume

The Czar – Pflaume

Reife: Mitte August
Die blaue Pflaume mit dem angenehm süß – säuerlichem Geschmack. Ertrag mittelspät einsetzend, teilweise sehr hoch, im Folgejahr Alternanz möglich.

Königin Victoria

Königin Victoria

Reife: Ende August bis Mitte September
Große Frucht, hellorange bis weinrot und purpur Bereifung, schlecht steinlösend, nur in warmen Lagen befriedigende Fruchtqualität. Ertrag hoch, Überhang vermindert stark die Qualität, dann Neigung zu Alternanz.
In Geschmack und Steinlöslichkeit ist die ähnlich aussehende Graf Althans Reneklode die deutlich bessere Alternative.

Ontariopflaume

Ontariopflaume

Reife: Ende Juli bis Mitte August
Die gelbe Pflaume, ähnlich der gelben Reneklode. Große bis sehr große Frucht, bei Vollreife locker, süß, schwach würzig. Bei Überbehang etwas fade. Ertrag früh einsetzend, teilweise sehr hoch.